AOP Côtes du Rhône Rosé Maison Plantevin

Artikel-Nr.: w015
7,50
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit Deutschland: 3 - 5 Tage
Lieferzeit A, B, DK, L, NL: 5 -10 Tage
 
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 10,00 €


1 l = 10,00 €

Diesen Rosé haben wir am 10. April 2017 auf den Découvertes en Vallée du Rhône im Papstpalast in Avignon entdeckt. Beeindruckt haben uns die blumigen und fruchtigen Aromen, die nicht nur in der Nase sehr intensiv waren, sondern auch in voller Intensität am Gaumen "ankamen". Die schöne, intensive Farbe dieses Rosé trägt zum besonderen Geschmackserlebnis bei. Das Jahr 2018 hat die Winzer vor schwierige Herausforderungen gestellt: es gab extrem viel Regen. Zum Teil wurden die Erträge dadurch halbiert. Der 2018er Jahrgang von Laurent Plantevin besticht jedoch durch eine außerordentlich gute Qualität. Der 2020er Jahrgang wurde mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

  • Herkunft: Wein aus Frankreich
  • Geschützte Herkunftsbezeichnung (AOP - Appellation d'Origine Protégée): Côtes du Rhône (das Weinbaugebiet im südlichen Rhône-Tal erstreckt sich rund um Orange und Avignon)
  • Weinregion: südliche Rhône
  • Erzeuger und Abfüller:
    Laurent Plantevin
    149 Chemin des Ramières
    84110 Séguret

    Frankreich (Département Vaucluse)
    Vermarktet werden die Weine unter dem Namen MAISON PLANTEVIN in Anspielung auf die Ferienwohnungen, die Laurents Mutter in Violès betreibt. Dort befindet sich auch der Verkostungsraum für die Weine und dort holen wir die Weine auf unserer Einkaufstour ab.
  • Aktueller Jahrgang: 2018 (noch 6 Flaschen; 2020
  • Rebsorten: Grenache, Mourvèdre (beide je 50%)
    Die Grenache verleiht Rosé-Weinen Fruchtnoten und eine samtige Textur. Die Mourvèdre bringt Festigkeit und Kern in Mischweine ein.
  • Besonderheiten: 
    -
    Handlese; keine malolaktische Gärung, wodurch mehr Frische erzeugt wird
    - Alter der Rebstöcke: 10 Jahre
    - lehmig-kalkige Böden
  • Auszeichnung des Jahrgangs 2016: 1 Stern im Guide Hachette des Rosés 2017 - 2018
  • Auszeichnung des Jahrgangs 2020: Goldmedaille bei der "Challenge Millésime Bio". Bei dieser Messe wurden 1696 Weine aus zwölf verschiedenen Weinen verkostet.
  • Verzehrempfehlung: als Apéritif, zu Grillgerichten, zu Pizzen
  • Profil: blumig und fruchtig (Himbeeren, Erdbeeren) in der Nase; ausgewogen, frisch und rund im Geschmack
  • Trinktemperatur: 10°C - 12°C
  • Alkohol: 12,5% vol. (2018), 13% vol. (2020)
  • Nettofüllmenge: 75 cl

HINWEISE:

  • Abgabe nur an Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben (§9 JuSchG)
  • Da 2020 unsere Einkaufstour coronabedingt erst Ende Juli stattfinden konnte, war zu diesem Zeitpunkt der 2019er Jahrgang leider bereits ausverkauft. Der 2018er Jahrgang ist jedoch nach wie vor noch ein Genuss. Davon haben wir noch 6 Flaschen auf Lager. Wir haben uns jedoch auch bereits den 2020er Jahrgang liefern lassen, der im Februar 2021 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Côtes du Rhône Vinsobres Weißwein 13,5% 75 cl
6,50 *
(1 l = 8,67 €)
Versandgewicht: 1,52 kg
Tavel Rosé Cru 13% vol. 75 cl
11,50 *
(1 l = 15,33 €)
Versandgewicht: 1,5 kg
Vacqueyras Domaine Font Sarade Weißwein
15,30 *
(1 l = 20,40 €)
Versandgewicht: 1,5 kg
*
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Ventoux Cuvée 3 Messes Basses Weißwein
7,20 * (1 l = 9,60 €)
Versandgewicht: 1,5 kg
Versandgewicht: 1,52 kg
Tapenade Oliverie des Baronnies 90 g
3,98 * (100 g = 4,42 €)
Versandgewicht: 190 g
Aleppo-Duschgel Orientalischer Garten
8,30 * (100 ml = 3,32 €)
Versandgewicht: 350 g
Tavel Rosé Cru 13% vol. 75 cl
11,50 * (1 l = 15,33 €)
Versandgewicht: 1,5 kg
Versandgewicht: 1,5 kg
*
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Apéritifs - Digestifs, Rosé, Laurent Plantevin, Start