Gigondas Florent et Damien Burle Cru Rotwein 14,5%vol. 75 cl


Gigondas Florent et Damien Burle Cru Rotwein 14,5%vol. 75 cl

Artikel-Nr.: w026
15,90
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit Deutschland: 3 - 5 Tage
Lieferzeit A, B, DK, L, NL: 5 -10 Tage
 
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 21,20 €


1 l = 21,20 €

Sehr kräftiger harmonischer Wein, intensiver Farbton. Der Rotwein der Appellation Gigondas Contrôlée ähnelt einem guten Châteauneuf-du-Pape: kräftig, gehaltvoll, alkoholreich. Dieser Cru aus dem Rhône-Tal passt zu kräftigen Gerichten (Wild, Lamm) oder zum Genießen am Abend; sehr rechtzeitig vor dem Verzehr zu öffnen. Der 2014er Jahrgang besticht durch beerige Fruchtnoten in der Nase, die zu einem runden Geschmack verschmelzen, der sich sehr lange am Gaumen hält.

  • Herkunft: Weinregion südliche Rhône, Gigondas, Florent et Damien Burle, Les Pallieroudas
  • Aktueller Jahrgang: 2014
  • Diesen Wein haben wir im Mai 2017 in Vertretung der Domaine Burle auf der Badischen Weinmesse vorgestellt.
  • Rebsorten: Grenache (85%), Mourvèdre (15%)
  • Besonderheit: durchschnittliches Alter der Rebstöcke 65 Jahre
  • Profil: sehr kräftiger harmonischer Wein, intensiver Farbton
  • Besonderheit: bei der Ernte erfolgt eine rigorose Traubenauslese: unreife oder faule Trauben werden konsequent aussortiert
  • Trinktemperatur: 18°C
  • 14,5% vol.
  • Inhalt: 75 cl

Enthält Sulfite.

HINWEIS: Abgabe nur an Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben (§9 JuSchG)

Zu diesem Produkt empfehlen wir

von einem Winzer-Freund
Domaine de Verquière Côtes du Rhône Rotwein 13,5%vol. 75 cl
7,50 *
(1 l = 10,00 €)
Versandgewicht: 1,5 kg
von Bernard Burle
Ventoux Domaine Font Sarade 14,5%vol. 75 cl
7,90 *
(1 l = 10,53 €)
Versandgewicht: 1,5 kg
von La Vinsobraise
Vinsobres Cuvée Excellius Cru Rotwein 14%vol. 75 cl
19,90 *
(1 l = 26,53 €)
Versandgewicht: 1,52 kg
*
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Cru-Weine aus dem Rhône-Tal, Rotwein, Florent et Damien Burle, Grenache noir - Rotweinsorte, Mourvèdre - Rotweinrebsorte, Start